Schulbegleiter

Die Umsetzung eines inklusiven Schulsystems mit integrativem Unterricht stellt unsere LehrerInnen immer wieder vor große Herausforderungen. Auf dem Weg zu einem gelingenden inklusiven Schulsystem hat sich die Leistung der Schulbegleitung seit einigen Jahren als wichtige personelle Ressource etabliert, die aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken ist.

Diese, am individuellen Bedarf ausgerichtete Leistung, ist ein notwendiges Instrument, um Schülerinnen und Schülern mit Behinderungen den Besuch der Schule und somit den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Schulbegleitung versteht sich als Unterstützung für Schülerinnen und Schüler, die individuelle Hilfe benötigen, damit sie am Unterricht teilnehmen können, bzw. der Schulbesuch für sie deutlich erleichtert wird.

Das Ziel einer Schulbegleitung ist stets Selbstständigkeit und Teilhabe am Schulalltag zu fördern.