Spendenübergabe im Tierheim Unna

Am Dienstag, den 24.01. 2017, besuchten die beiden Schülersprecher Zoey Soulioti und Lukas Dahl zusammen mit ihrer Klassenkameradin Lena Gusewski das Tierheim in Unna und überreichten dem Leiter Christian Winter einen Scheck im Wert von 2057,93 Euro.  „Dieses Geld haben wir  Kinder zusammen mit einigen Lehrern bei unserem Sponsorenlauf im September erlaufen“ erzählten die Kinder stolz. Unter dem Motto „Wir laufen für Tiere“, das vorab durch die Klassensprecher einer jeden Klasse bestimmt wurde, liefen die Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrer der Gemeinschaftsgrundschule am 30.09.2016 Runde für Runde auf dem Sportplatz der Gesamtschule in Fröndenberg. Vorab wurde durch die Klassensprecher gemeinsam im Schülerparlament entschieden, dass eine Hälfte des erlaufenen Geldes an das Tierheim in Unna gehen soll und die andere Hälfte die Versorgung der schuleigenen Tiere unterstützt. „Wir lieben Tiere. Das gespendete Geld  soll die Lebensbedingungen von den Tieren ohne zu Hause verbessern, sodass es ihnen gut geht und sie eine gute medizinische Versorgung haben“ so die drei Schüler. Neben der Überreichung des Schecks führte Christian Winter die Kinder durch das gesamte Tierheim, beantwortete Fragen und machte die Kinder mit den Tieren und deren Lebensweise im Tierheim vertraut. Auf die Frage, wie das Geld eingesetzt wird antwortete Winter: „ Wir freuen uns über jede Spende, die den Tieren zu Gute kommt. Es müssen regelmäßig Tierarztkosten gedeckt werden, die vorab zum Teil unkalkulierbar sind. Auch stehen fast tagtäglich kleine bis große Reparaturen an, die erledigt werden müssen.“

Schweren Herzens mussten sich die Kinder nach der Führung von den Tieren trennen, obwohl sie am liebsten einige der Tiere mit nach Hause genommen hätten.