Einschulung

Die Einschulung der neuen Erstklässler fand in diesem Jahr unter einem blauen Himmel und mit viel Sonnenschein statt. Nach dem Gottesdienst sind die Kinder, oft begleitet von Ihren Eltern sowie weiteren Verwandten, zu der Gemeinschaftsgrundschule gegangen. Dort wurden die neuen Schulkinder mit großem Applaus durch die Kinder und dem Team der GGS auf dem Schulhof empfangen. Nach der Begrüßung durch die Schulleitung Silke Lakrabi in der Turnhalle der GGS erwartete die Kinder ein abwechslungsreiches Programm; das Orchester spielte unter der Leitung von Frau Beckmann-Korinth 2 Lieder, die Klasse 2a zeigte den Siebentanz und sang gemeinsam mit der Klasse 2b den Tinto Rap, die Klassen 3c und 4a begrüßten alle Anwesenden mit dem Lied "Hey, hello, bonjour, guten Tag und die Lehrer hießen die Kinder mittels eines Sockentheaters willkommen. Anschließend gingen die Kinder zusammen mit Ihren Klassenlehrern und den OGS Mitarbeitern in Ihre Klassen und erlebten dort Ihre erste Schulstunde.
In der Bildergalerie erhalten Sie einen kurzen Einblick in diesen Tag.