Aktuelles

 

Bund- Länder- Initiative zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler 

Unsere Schule hat sich dieses Jahr um die Teilnahme an der „Bund- Länder- Initiative zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“ beworben.

Nun können wir Ihnen mitteilen, dass unsere Schule als eine von 63 Schulen in ganz NRW und ingesamt 300 Schulen in ganz Deutschland durch das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW zur Teilnahme ausgewählt wurde. 

In den nächsten fünf Jahren werden wir gemeinsam in einem Netzwerk mit wissenschaftlicher Unterstützung ein Konzept zur Förderung leistungsstarker und leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler erarbeiten und ein Leitbild mit Ausrichtung auf eine leistungsfördernde Schulentwicklung umsetzen.

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit der Teilnahme und können dadurch die individuelle Förderung an unserer Schule weiter stärken.


 



Lesen, lesen, lesen...

Nach den Klassenvorlesewettbewerben fand am 15.12.2017 der Vorlesewettbewerb der einzelnen Jahrgänge statt. Aus jeder der zweiten, dritten und vierten Klassen traten die Gewinner und Gewinnerinnen des Klassenwettbewerbs gegeneinander an. Die Jury, die aus 2 Eltern, den Schülersprechern und 2 Lehrkräften bestand,  beurteilte die einzelnen Kinder nach vorgegebenen Kriterien. Dabei wurden die mutigen Vorleser von ihren Klassenkameraden als Zuschauer unterstützt. Alle Kinder zeigten eine tolle Leseleistung und überraschten auch beim Vorlesen der unbekannten Texte.

Aus dem Jahrgang 2 gewannen Max Dasbeck (2b) und Tara Dickhäuser (2b). Im Jahrgang 3 holten sich Felia Mertens (3b) und Silas Herbst (3b) den ersten Platz. Im Jahrgang 4 gab es sogar 3 Gewinner, da 2 Kinder punktgleich bewertet wurden: Lea Gralka (4a), Nils Scharwat (4c) und Arwen Schmidt (4b).






Konzeptionelle Planung im Rahmen der Schulentwicklung im Schuljahr 2017/2018

  • Entwicklung von Arbeitsplänen mit dem I-Pad für zieldifferentes und zielgleiches Arbeiten
  • Weiterentwicklung des Konzeptes "Leben und Lernen auf der Sonnenwiese"
  • Umsetzung des Konzeptes "Unterrichtshospitation"
  • Weiterentwicklung des Leistungskonzeptes
  • Überarbeitung des Konzeptes zur Begabtenförderung (Mathematik, Französisch)--> Teilnahme an der Bund-Länder Initiative zur Förderung leistungsstarker und potenziell leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler